Filmvorführung & Diskussion zum Film „Joy“

Was?
Wir schauen uns gemeinsam den Film „JOY“ an. Danach reden wir über diesen Film.

Wie?
Melde dich bei Abena: 0699 / 19 78 79 71 oder abena@nulljaapo.at
NUR mit ANMELDUNG bis 23. November 2019 möglich.

Die Geschichte einer jungen Frau aus Nigeria, die im Teufelskreis von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung gefangen ist. Das Thema soll im Anschluss auch gemeinsam besprochen werden. Wie können solche Schicksale vermieden werden? Welche Chancen gibt es? Alle sind willkommen!

Der Film wird uns vom Projekt „ZusammenHelfen in Oberösterreich“ und der Integrationsstelle Oberösterreich zur Verfügung gestellt.

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer